Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Veranstaltungen

Just Decarbonisation (JUSTDECARB) Österreichischer Stakeholder Workshop

4. November 2022

Ort: Universitätsstraße 15 - REWI - SOWI - Fakultät für Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Universitätspl. 1, 8010 Graz

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des JUSTDECARB-Projekts statt. Das JUSTDECARB-Projekt bringt führende Sozial- und Geisteswissenschaftler aus vier Disziplinen (Philosophie, Politikwissenschaft, Wirtschaft und Recht) aus vier Ländern (Österreich, Tschechische Republik, Norwegen und Großbritannien) zusammen, um zwei übergreifende Projektziele zu verfolgen:

  1. Die Schließung kritischer Lücken in der Wissensbasis in Bezug auf eine sozial gerechte und politisch robuste Dekarbonisierung, mit besonderem Fokus auf integrative Prozesse und Umverteilungsmaßnahmen (das wissenschaftliche Ziel);
  2. Entwicklung eines "Toolkits", das europäischen Entscheidungsträgern helfen soll, Übergangsprozesse in eine sozial gerechte und politisch robuste Richtung zu lenken (das politische Ziel).

Im Rahmen dieses Projekts veranstaltet ClimLaw: Graz, einer der Projektpartner, einen Stakeholder-Workshop, in dem über die verschiedenen philosophischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und wissenschaftlichen Prozesse für eine gerechte und robuste Dekarbonisierung diskutiert werden soll.  Der JUSTDECARB Stakeholder-Workshop soll österreichischen Stakeholdern eine Plattform bieten, um sich einzubringen und Herausforderungen und Perspektiven für die Transformation hin zu einer kohlenstoffarmen Gesellschaft aufzuzeigen. Mit der Unterstützung des Field of Excellence Climate Change der Universität Graz bietet sich die Gelegenheit, verschiedene Expert:innen zusammenzubringen, um die große Herausforderung unserer Zeit anzugehen: Dekarbonisierung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Larissa Jane Houston LLM

larissa.houston(at)uni-graz.at 

 

ClimLaw: Graz erster jährlicher PhD Workshop zu Klimarecht und Klimaklagen in Kooperation mit UNEP, UBA and ASSELLAU

23.-27. Mai 2022

Eröffnungssymposium ClimLaw: Graz

17. Juni 2020

Umweltrechtsforum 2019: CO2- und Umweltsteuern

Umweltrechtsforum 2018: Climate Change, Responsibility and Liability

Umweltrechtsforum 2017: Partizipation im Umweltrecht

Umweltrechtsforum 2016: Klimaschutz zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Umweltrechtsforum 2015: Das Recht auf saubere Luft

Kontakt

Univ.-Prof. (Stellenbosch) MM Dr. LL.M.

Oliver Ruppel

ClimLaw:Graz (Forschungszentrum für Klimaschutzrecht)

Attemsgasse 11/EG, 8010 Graz

Telefon:+43 316 380 - 3601

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.